Am schönsten, wenn man nicht dran denkt

Hallo. Toll, dass du hier bist!

Ich bin Madlen und dass Menschen am schönsten sind, wenn Sie nicht darauf achten, wie sie gerade aussehen, das habe ich als erstes an mir selbst wahrgenommen. Auf Fotos. Und genauso fotografiere ich. Zuhause bei mir und auch zuhause bei euch: Schönheit im Alltag. Im Echten. Im Leben. Jetzt!

Als Fischkopp aus Rostock, lebe ich seit fast elf Jahren in Potsdams kinderreichstem Viertel. Das ist ziemlich praktisch, wenn man selber Mama ist. Hier versteht man sich oft schon mit einem Lächeln auf der Straße. Denn sind wir mal ehrlich: Das Leben als Familie ist turbulent. Und alles was so unsagbar schön ist, ist auch eine der größten Herausforderungen unseres Lebens.

Bei all dem, was man als Mama so lernt, überschneidet sich eines mit meiner Sicht auf die Welt, die Menschen und somit auch meiner Art zu fotografieren: Es gibt nichts zu bewerten, wohl aber eine Menge zu beobachten und zu bestaunen. In all seiner Vielfalt und Daseinsberechtigung!

Ich bin überzeugt: die dokumentarische Familienfotografie ist ein Geschenk an das Selbstwertgefühl unserer Kinder. Erwartungen gibt es schon zu viele. Lasst uns unseren Kindern zeigen, dass auch eine Kamera im Raum nichts daran ändert, dass sie gut sind, wie sie sind. Lasst uns Geschichte schreiben.

Und nun: Erzählt mir was von euch.

Ich bin gespannt auch mehr über euch zu erfahren. Eure kleine Geschichte mit Momentaufnahmen einzufangen und sie für euch mit Bildern immer und immer wieder erlebbar zu machen.

Schreibt mir. Fragt mich. Lasst uns Bilder machen. Ich freue mich auf euch.

Was andere über mich sagen

„Liebe Madlen,

ganz herzlichen Dank für die schnelle Bearbeitung unseres Auftrags und die wunderbaren Fotos! Die Fotos gefallen uns sehr, sie sind sehr natürlich und authentisch. Es ist Dir gelungen, in zwei Stunden fotografischer Begleitung die gesamte Bandbreite an Gestik und Mimik von unserer Tochter einzufangen. Einfach großartig! Für ein Lieblingsfoto konnten wir uns nicht entscheiden, weil die Fotos auf ihre Art alle sehr schön geworden sind.“

„Liebe Madlen,

wir hätten uns keine passendere Hochzeitsfotografin als dich wünschen können! Du hast uns von Beginn unserer Hochzeitsvorbereitungen an mit deinen Ideen und Anregungen begleitet und unterstützt! Du hast unsere Einladungs- und Dankeskarten so liebevoll und individuell gestaltet. Die Bilder unserer standesamtlichen wie auch kirchlichen Hochzeit sind wirklich was besonderes. Du hast so schöne Momente so echt und ehrlich festgehalten, wir sind immer noch begeistert! Ein riesengroßes Dankeschön an dich!“

„Liebe Madlen,

ein ganz dickes Dankeschön für diese wunderschönen Bilder. Es fehlen mir die Worte. Es sind auch Tränen geflossen, weil ich so überwältigt war. Sie sind Traumhaft. Sei ganz lieb gedrückt von mir!“

„Liebe Madlen,

wir möchten uns recht herzlich bei Dir für die gemeinsamen Stunden am Samstag bedanken. Wir sind beide sehr berührt. Uns beiden war von Anfang an bewusst, mit welcher Liebe Du deiner Arbeit nachgehst und dass du das gewisse Etwas in deinen Bildern wieder gibst.
Mach weiter so und stecke weiterhin soviel Liebe in deine Arbeit.“

„Wir können Madlen besten Gewissens weiterempfehlen! Ihre Fotos sind wunderschön, emotional, authentisch und ihr Geld wirklich wert! Wir haben sie bereits zweimal beauftragt. Einmal zu unserer Hochzeitsfeier und einmal zu einem Familienshooting im Freien. Beide Male zeichnete sie ein liebevoller aber auch professioneller Umgang aus. Wir haben sie zum Teil gar nicht wahrgenommen. Umso schöner waren im Nachhinein die Fotos, die für die ein oder andere Überraschung sorgten. Man merkt, dass die Fotografie nicht nur ein Job für sie ist! Immer wieder gerne!“